You are hereX11 forwarding request failed on channel 0

X11 forwarding request failed on channel 0


By thomas - Posted on 04 Dezember 2013

Da hat man zwei Maschinen, A und B, die sich netzwerkmäßig sehen, auf A der ssh-daemon läuft und auf B eine graphische Oberfläche.
Ein Schelm wer nun denkt, per X11 könnte man doch Programme von A auf B anzeigen lassen. Ok, flux mal

xhost +
ssh -X -Y A


auf B eingegeben. Nach erfolgter Anmeldung erscheint dann die Meldung
X11 forwarding request failed on channel 0.

WTF?!

Viele Hints gibts wenn man Google danach fragt, aber kaum einer berichtet, was letzendlich mir geholfen hat. Verdachtsmomente gibt es ja, dass da was mit xauth nicht stimmt. Also nachgeschaut, ob xauth überhaupt da ist. Jep, in /usr/X11/bin.

Das wars also nicht, der PATH scheint ja auch richtig gesetzt zu sein
/usr/bin:/bin:/usr/sbin:/sbin:/usr/X11/bin
Zwar ganz hinten, aber immerhin. Dann probieren wir es halt mal mit etwas mehr Debug

ssh -X -Y -vvv A
...
debug2: x11_get_proto: /usr/bin/xauth  list :0 2>/dev/null
debug1: Requesting X11 forwarding with authentication spoofing.
debug2: channel 0: request x11-req confirm 1
debug2: fd 3 setting TCP_NODELAY
debug3: packet_set_tos: set IP_TOS 0x10
debug2: client_session2_setup: id 0
debug2: channel 0: request pty-req confirm 1
debug2: channel 0: request shell confirm 1
debug2: callback done
debug2: channel 0: open confirm rwindow 0 rmax 32768
debug1: Remote: No xauth program; cannot forward with spoofing.
debug2: channel_input_status_confirm: type 100 id 0
X11 forwarding request failed on channel 0
debug2: channel_input_status_confirm: type 99 id 0
debug2: PTY allocation request accepted on channel 0
...


Ah ok, xauth wird wohl in /usr/bin gesucht. Man ist ja des Symlinksetzens mächtig und setzt einen solchen:

ln -svf /usr/X11/bin/xauth /usr/bin/


sshd restarten und nochmal probieren:

ssh -X -Y A
thomas@A's password: 
X11 forwarding request failed on channel 0
Last login: ....


Ja sh*t, was issn das. Symlink bringt nix, also wieder weg damit.

Langer Rede kurzer Sinn, letztendlich hab ich hier einen Blog gefunden der den entscheidenden Hinweis gab:

XAuthLocation /usr/X11/bin/xauth

in A's /etc/ssh/sshd_config eingefügt, und ... et voila ... kein "X11 forwarding request failed on channel 0" mehr und Remote-Grafik funzt.

Danke orgrim!